Sperrung

Sperren eines Anbieters / Aktualisieren des API-Keys

In der Marketplace-Übersicht (Marketplace → Übersicht → Anbieter auswählen) kann ein freigeschalteter Anbieter über den Button „Anbieter sperren“ wieder gesperrt werden.

Ihr Angebot wird dadurch deaktiviert und Ihre Services lassen sich nicht mehr aufrufen. Dabei wird auch der API-Benutzer zum zugehörigen Anbieter deaktiviert. Sie erhalten als Anbieter keine Mitteilung dazu.

Wenn der Kunde sich entschließt, Ihr Angebot wieder zu aktivieren, wird erneut Ihr Iframe für den Freischaltungsprozess aufgerufen.

Der Kunde ist Ihnen in diesem Fall bereits bekannt, darum haben Sie die Mandanten-ID bei sich gespeichert. Sie müssen jedoch das API-Token bei sich aktualisieren und per onOffice-API Ihren Anbieter erneut freischalten.